Jetzt geht's los | Let's get started

»Brettchenweben ist eine zeitgemäße Handarbeitstechnik, die auch in unseren modernen Alltag passt, und ich möchte euch hier mit dem 'Brettchenwebfieber' anstecken.«


Shop


erscheint November 2018

will be published November 2018

 

Ute Bargmann | Claudia Wollny

 

 

roslein und wecklein

Die Broschiermuster für Brettchengewebe aus dem spätmittelalterlichen Cod. Pal. Germ. 551

 Brocading Patterns for Tablet Weaving 

from the Late Medieval Cod. Pal. Germ. 551

 

Ein Blick durchs Schlüsselloch

   Ein Notizheft aus der Werkstube der Klarissen-Nonnen aus Nürnberg blieb durch einen Zufall erhalten und wurde lange Zeit nicht verstanden. Es stammt aus dem 15. Jahrhundert und enthält 342 Anleitungen für Broschier­muster, teilweise mit ­Perlen, auf Brett­chengewebe. Es gibt uns einen unmittelbaren Einblick in einen Lebensbereich der Nonnen, der auch von der Umstrukturierung des Ordens betroffen ist.

   Alle Broschieranleitungen sowie nahezu die gesamte zugehörige Handschrift sind transkribiert und neben den originalen Manuskriptseiten abgebildet. Neben einer Einleitung zum historischen Hinter­grund sind ein Grundkurs zum Broschieren, Webbriefe in moderner Form, eine Motivübersicht und ein Wörter­verzeichnis ergänzt. Darüber hinaus bieten Exkurse viele weitere ­Informationen und Hinweise zur Übersetzung. 

 

Peering Through the Keyhole

   A notebook from the Nuremberg workroom of the Poor Clares was preserved by ­accident and has not been understood for a long time. Originating in the mid-15th century, it is not a book about embroidery with pearls, as previously believed, but contains clear instructions for 342 brocaded patterns in the tablet weaving technique. It gives us an intimate view of the spheres of life of nuns, which were also hit by the restructuring of the order.

   Brocading instructions, including much of the original texts and nota­tions, have been transcribed and pictured next to facsimiles of the original manuscript pages. ­Historical background is explored in addition to basic instructions for brocading, weaving patterns in modern form, and a view of ­designs as well as a vocabulary index. ­Beyond this, the surveys provide more information and hints for translation.

Artikel | Article